Wir suchen: IT-System-Administrator m/w/d

Für den kurzfristigen Eintritt bei KOHLHAGE suchen wir einen IT-System-Administrator m/w/d

Deine Aufgaben:

– Interne IT-Betreuung: Aufbau, Wartung, Pflege, Austausch und Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur, sowie Administration
– Steuerung von IT-Projekten
– Anwenderbezogene Betreuung bei Fragen und Problemen des ERP Systems
– Fehlerbehebung bei Störungen
– Überwachung und Monitoring der bestehenden IT-Systeme
– Installation und Konfiguration von PC-Arbeitsplätzen

Du bringst mit:

– Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich und/oder praxisnahe Berufserfahrung, idealerweise im IT-Support oder als IT-Administrator
– Du kennst Desktop- und Serverbetriebssysteme, sowie Virtualisierungstechnologien und Microsoft Exchange
– Idealerweise hast Du bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Ticketsystemen gemacht
– Du verstehst gängige Netzwerkprotokolle und verfügst über gute allgemeine IT-Kenntnisse (Microsoft-Produkte, IP-Telefonie, IP-Netzwerke, Hardware)
– Gute Kenntnisse in den Bereichen Firewalls, Router und VPN Technik sind wünschenswert
– Grundlagen der Skriptprogrammierung sind von Vorteil
– Du verfügst über gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

Wir bieten:

– Ein sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem dynamischen Unternehmen
– Einen abwechslungsreichen Job mit selbstständigem Arbeiten und verantwortungsvollen Aufgaben
– Ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsumfeld
– Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
– Flexible Arbeitszeiten
– 30 Tage Erholungsurlaub
– Attraktive Sozialleistungen, wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen mit Bezuschussung
– Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
– die Möglichkeit, unsere wachsende IT-Landschaft aktiv mitzugestalten
– Spannende Projekte, die darauf warten, mit modernster Technologie umgesetzt zu werden

Bewirb Dich hier!

Gemäß unserer Datenschutzerklärung bestätigen wir Ihnen, dass wir die von Ihnen erhaltenen persönlichen Daten, welche Sie uns im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zur Verfügung stellen, ausschließlich innerhalb der Unternehmensgruppe verwenden und nicht an Dritte weiterleiten werden. Darüber hinaus werden wir diese Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für einen Zeitraum von drei Monaten speichern, um im Bedarfsfall ein offenes und diskriminierungsfreies Bewerbungsverfahren nachweisen zu können. Anschließend werden Ihre Daten gelöscht.